Auf dem PC, während Sie in der Lage sind, vorhandene Mods (auf Zielen wie Nexus gefunden) in der neuen Version zu verwenden, und es wird auch diejenigen unterstützen, die über Bethesda.net eigene Creation Kit Bibliothek hochgeladen werden, wie mit den oben genannten Schritten erwähnt. Natürlich ist Download die Option, die Sie auswählen möchten, wenn Sie diesen Mod zu Ihrem Spiel hinzufügen möchten. Sobald Sie Download getroffen haben, wird der Mod heruntergeladen. Je nach Dateigröße kann dies von ein paar Sekunden bis zu ein paar Minuten dauern, es sei denn, es ist ein besonders großer Mod. Ein kleiner Hinweis auf Mods – während vorhandene Speicherdateien vom ursprünglichen Skyrim bis zur Special Edition funktionieren, wird empfohlen, dass nur Original-Spart enden ohne Mods übertragen werden, sonst erhalten Sie die Warnung “Diese Speicherung basiert auf Inhalten, die nicht mehr vorhanden sind”. Nachdem Sie Mods aktiviert/deaktiviert haben, müssen Sie einen Speicher neu laden oder einen neuen erstellen, um sie zu installieren. Wenn Du das nächste Mal spielst, wirst du feststellen, dass das Spiel etwas oder vielleicht sogar sehr unterschiedlich ist. Um Mods zu deaktivieren, müssen Sie auf den Mods-Bereich im Hauptmenü zugreifen. Sie können aktive Mods nicht aus dem Abschnitt “Mods” auf dem Pausenbildschirm deaktivieren – das ist nur da, um Sie daran zu erinnern, welche Mods Sie im Moment aktiv haben. Sobald Sie eingeloggt sind, sollten Sie den Haupt-Mod-Bildschirm sehen, der Reihen von verfügbaren Mods enthält, die Benutzer hochgeladen haben. Mods werden in Kategorien wie Most Popular und Highest Rated sortiert. Beachten Sie, dass Sie auch filtern können, welche Mods angezeigt werden, indem Sie L2 drücken.

Der Completionist in mir liebt diesen Mod. Stellen Sie sicher, dass dies einer der ersten Mods, die Sie herunterladen, obwohl, als ob Sie es herunterladen Mitte des Spiels alle Bücher, die Sie bis zu diesem Punkt gelesen haben, wird als ungelesen markiert werden. Das Gefühl, das letzte glühende Buch zu lesen, bevor Sie es zu Ihrer Sammlung hinzufügen, ist so befriedigend. 3. Beginnen Sie mit dem Browsen und Herunterladen von Mods. Wenn Sie einen Mod auswählen, können Sie seine Beschreibung und Änderungen im Spiel auf der rechten Seite lesen, und seine Download-Größe und die Fähigkeit, Favoriten, Download und Bericht auf der linken Seite. Wenn Sie Ihren Mod heruntergeladen haben und zum Haupt-Mod-Menü zurückkehren, drücken Sie Dreieck, um zum Ladeauftragsbildschirm zu gelangen. Auch dieser Bildschirm ist in zwei Teile unterteilt. Auf der linken Seite ist eine Liste aller Mods, die Sie heruntergeladen haben. Auf der rechten Seite können Sie sehen, wie viel Platz jeder Mod belegt und wie viel Platz Sie noch haben. Es ist erwähnenswert, dass auf der PS4, Sie können nur bis zu 1GB Wert von Mods installieren. 4.

Sobald Sie das Herunterladen von Mods abgeschlossen haben – Sie können alles sehen, was Sie in “Meine Bibliothek” oben auf der Seite installiert haben – gehen Sie zurück zum Hauptmenü, indem Sie zurück. Die Mod-Auswahl und Datendateien werden neu geladen, und Sie können einen Speicher mit den mods installiert laden. Der Mondweg nach Elsweyr verbindet Skyrim mit den weiten Wüsten der Katze Khajiit. Hier können Sie sich unter azurblauem Himmel sonnen und wilde Greifvögel in wilden Gewirr von Busch und Dschungel jagen. Dies war eigentlich einer der ersten Quest-Mods, die jemals für Skyrim gemacht wurden, aber vor kurzem hat es begonnen, wieder regelmäßige Updates zu erhalten, was es zu einem der besten Mods im Moment macht. Der Ladeauftragsbildschirm ist der beste Weg, um den Überblick zu behalten, welche Mods Sie installiert haben. Sie können sie auch deaktivieren, löschen und nach Belieben neu anordnen. Etwas zu beachten ist, dass, sobald Sie beginnen, mehrere Mods gleichzeitig laufen, Sie eine Option sehen, um die Ladereihenfolge in Nexus zu ändern.